Was ist Short Track Matchplay - Race to Heritage Resorts, Mauritius?

Short Track Matchplay ist ein Lochwettspiel über 9 Loch mit der Zusatzregel, das der Führende respektive Zurückliegende nicht mehr als 2auf/down gehen kann.

Es ist eine neue und einzigartige Spielform des Matchplays. Kurz gesagt: schnell, spannend, einfach zu spielen.

Wir wollen Golf nicht neu erfinden - aber wir wollen Golf mehr Spannung verleihen!“ Traditionelle 18-Loch-Turniere werden immer die Klassiker sein – doch wer hat noch die Zeit dafür? So ist es nicht verwunderlich, dass 9-Loch-Turniere bei Jung und Alt immer mehr Anklang finden und der Verband, wie auch die Clubs, diese uneingeschränkt protegieren. Aufgrund dieser Tatsache stellten wir uns die Frage: „Warum krönen wir diese beliebte „short-form“ des Golfspiels nicht mit einem spannenden, schnellen, aber dennoch leicht verständlichen Turniermodus?“

Die Idee des SHORT TRACK MATCHPLAY war geboren! Ein Spielmodus, der einfach zu verstehen ist. Ein „Eins gegen Eins – Spiel“, unkonventionell mit einer Siegeschance von 50 % in jedem Match – und das alles mit geringem Zeitaufwand und unter Freunden!
 

Hier können Sie sich alle Informationen als PDF herunterladen.

Alle Informationen

Das Besondere an Short Track Matchplay ist, dass der Führende, unabhängig von der tatsächlichen Anzahl gewonnener Löcher, nie mehr als “2 auf“ führen kann. Der zurückliegende Spieler kann somit bis zum Schluss voll attackieren. So wird die Spannung über mindestens acht Löcher hochgehalten und es entstehen attraktive Spielsituationen. Der Modus sorgt damit auch bei Überlegenheit eines Kontrahenten dafür, dass dieser bis zum achten Loch stets Gefahr laufen kann, eine Niederlage zu erleiden und gibt dem vermeintlich unterlegenen Kontrahenten die Chance, bis zum Schluss zu attackieren.

Das Jahreslochwettspiel im Liga Format! 4 bis 10 Spieler können an einer STM Liga teilnehmen. Der Unterschied zu den herkömmlichen Jahreslochwettspielen ist, dass man nach einer verlorenen Partie nicht ausscheidet sondern lediglich keine Punkte erhält. Über die Spielzeit der Liga spielt Jeder gegen Jeden nach dem Short Track Matchplay Punktesystem. Da auch hier die „2 auf“-Regel angewandt wird, kann der führende Spieler maximal „2 auf“ liegen und ein Match kann frühestens am 8. Loch entschieden werden.

Zusatzoptionen für die STM Liga:

Bei der "Play Off“ Variante qualifizieren sich die ersten 4 Spieler der Ligatabelle nach Ende der Liga für die „Play Offs“. Anschliessend spielen diese Qualifikanten im K.o.-System und ermitteln dadurch den bzw. die (bei einer Liga von 8-10 Personen) Qualifikanten für das Deutschlandfinale in Garmisch.

Die „Hin- und Rückspiel“ Variante ist insbesondere für kleine Ligen eine interessante Alternative um mehr Spiele austragen zu können.

Das Punktesystem:

Sieg an Loch 8 = 3 Punkte
Sieg an Loch 9 = 2 Punkte
Bei einem Unentschieden erhalten beide Spieler einen Punkt.

Eine STM-Liga kann wahlweise Brutto oder auch Netto gespielt werden. Für die Errechnung der Vorgaben bei einer Nettowertung haben wir einen „Matchrechner“ integriert. Einfach nur die beiden Spielvorgaben eingeben und der Rechner ermittelt aus folgender Formel die Matchvorgabe:

Spielvorgabe geteilt durch 2 und davon ¾.

Die höchste Spielvorgabe beträgt 36,0. Spieler mit einer höheren Spielvorgabe treten mit 36,0 an. Die niedrigste Stammvorgabe ist 0. Spieler mit + HDC treten mit 0 an.

Nach den Matches werden die Ergebnisse auf dieser Seite eingetragen. Die Ligatabelle ergibt sich, wie man es aus der Fussball Bundesliga kennt, nach den gespielten Ergebnissen. Haben zwei oder mehrere Spieler die gleiche Punktzahl als Tabellenführer zum Liga-Ende, entscheidet der direkte Vergleich über den Liga-Sieg. Ist auch der direkte Vergleich identisch, entscheidet das Ergebnis gegen den Nächstbesten in der Liga. Das gleiche gilt für die weiteren Platzierungen in der Tabelle.

Eine STM Liga besteht aus 4 bis 10 Teilnehmern. Die Teilnahme kostet 20,- € pro Person.

Leistungen:

  • Bereitstellung der Internetplattform www.stmplay.com
  • Spieloptionen „Play Off“ und „Hin- und Rückspiel“
  • Gesamte Onlineabwicklung, inklusive des Erstellens des Spielplans und der Tabelle
  • Die Gewinner der einzelnen Ligen qualifizieren sich für das Deutschlandfinale
  • Die beiden Erstplatzierten in einer Liga mit mindestens 8 Personen qualifizieren sich für das Deutschlandfinale im Süden Deutschlands
  • Mind. 6 Qualifikanten des Deutschlandfinales erhalten eine Einladung für das Weltfinale im Heritage Resort Mauritius im Jahr 2019
  • Im Startgeschenkpaket erhält jeder Teilnehmer ein „Short Track Matchplay Bag Tag“ und ein Polo-Shirt der Firma Jako.

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular auf der Seite >> Liga gründen aus. Nach Absenden des Formulars wird die STM Liga erstellt. Jetzt überweist der Administrator für die gesamte Gruppe die Teilnahmegebühr. Nach Eingang der Teilnahmegebühr wird der Spielplan erstellt, jeder Teilnehmer bekommt den Benutzernamen und das dazugehörige Passwort zugesendet und STMPLAY kann beginnen. Die Startgeschenke werden per Post an den Admin der Liga geschickt.

Angaben zur Überweisung
Bitte geben Sie bei der Überweisung folgendes an:

Betreff: STMPLAY „Gruppenname“ „Vor- und Zuname“
Zahlungsempfänger: Short Track Matchplay GmbH
IBAN: DE857035000000111599 51
BIC-/SWIFT-Code: BYLADEM1GAP
Bank: KSK Garmisch-Partenkirchen

Das Deutschlandfinale findet am 6. und 7. Oktober im GC Garmisch-Partenkirchen statt.

Erneut qualifizieren sich alle Ligagewinner, sowie ab die zweitplatzierten großer Ligen für das Finale.

Freitag, 5. Oktober 
Anreise der Finalisten und Möglichkeit einer Proberunde nach Absprache mit dem Club und zu reduziertem Greenfee.

Samstag, 6. Oktober, ab 8 Uhr
Start zur Qualifikation im Modus „Wettspiel gegen Par“. Die Besten 32 Spieler nach Netto-Ergebnis qualifizieren sich für den nächsten Tag.

Samstag Abend, 6. Oktober 
„Players Party“ in einer naheliegenden Location.

Sonntag, 7. Oktober, ab 8 Uhr
Start des „Match for Mauritius“ mit den 32 Qualifikanten im KO System. Der Gewinner beider Matches qualifiziert sich für das Weltfinale 2019 im Heritage Resort, Mauritius.

oder

Bereits registriert?

Zu MySTMPlay

Was ist STMPlay? ♦  Ligen ♦  Liga gründen ♦  Login ♦  Matchrechner ♦  Sponsoren & Partner ♦  AGB ♦  Kontakt ♦  Datenschutz ♦  Impressum